Unter Editorial Design verstehen wir das Gestalten von Zeitschriften, Zeitungen, Magazinen, Broschüren und Büchern. Die Gestaltungselemente Cover, Inhaltsraster, Bildauswahl und Typografie geben dem Ganzen einen wiedererkennbaren Charakter und sollen dabei sowohl jedem Artikel eine zum Inhalt passende Optik verleihen als auch das gesamte Erscheinungsbild des Mediums prägen. Definiert werden bei Druckerzeugnissen Layout und Typografie, aber im Editorial Design auch darüber hinaus das Corporate Design.